Das Strassennetz auf Martinique ist sehr gut ausgebaut und läd zum Erkunden der Insel mit dem Leihwagen ein. Entdecken Sie den tropischen Regenwald im Norden der Insel oder lassen Sie an einem der zahlreichen Sandstrände die Seele baumeln...

Sie wählen zwischen Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Segeln, Delfinwatching oder Kajakfahren zur Leguaninsel...

Für Naturliebhaber gibt es eine Vielfalt an Urwald- und Küstenwanderungen; die ganz Sportlichen können den Vulkan Pelée besteigen.

Ein 18-Loch-Golfplatz ist gerade mal 20 Autominuten von Les Anses d'Arlet entfernt.

Der Rum Martiniques ist einer der besten der Welt; besuchen Sie eine der zahlreichen Destillerien der Insel. Während der Zuckerrohrernte zwischen Februar und Juni haben Sie Gelegenheit bei der Rumherstellung dabei zu sein!

Für Ihre individuelle Urlaubsgestaltung vermitteln wir Ihnen gerne Segeltörns, Tauchgänge, Leihwagen,...und stehen Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite.

 

Einige Impressionen finden Sie in der Bildergalerie und hier ein Video, dass die Taucher unter unseren Gästen sicher interessiert:

 



Die Videos stammen von unseren Gästen,
bei denen wir uns hiermit bedanken

 

Ein paar Tips:

Empfehlenswert ist das Tauchzenter Mada Plongée: Tauchen mit David - direkt in Anses d'Arlet

Mit Kata Mambo können Sie Viel Spaß auf dem Wasser haben.

Danach können Sie den kleinen und großen Hunger in einem der vielen Restaurants stillen,

z.B. im TiSable - mit leckerem Essen und frischen Cocktails.